Martin Neuhof

Stadtkinder: Martin aus Leipzig

Manche Orte ziehen uns magisch an. Nachdem Kris vor einigen Wochen schon Leipzig auf den Kopf gestellt hat, haben wir uns nun von einem echten Leipziger durch seine Heimat führen lassen. Martin lebt und arbeitet dort als Fotograf und erzählt uns von seinen Projekten und seiner Perspektive auf die Stadt. Zudem gibt er uns nebenbei einige gute Tipps.

Mehr lesen


guillermo-heinze

Stadtkinder: Guillermo aus Hamburg

Als ich kürzlich in Hamburg war, hat mich Guillermo Heinze in sein Holografie-Atelier mitten in einer Einfamilienhaussiedlung in Hamburg-Harburg eingeladen. Ein magischer Ort, den ich dort niemals erahnt hätte. Überall liegen lustige Gegenstände herum und futuristische, selbstgebaute Apparate stehen in den Ecken.

Mehr lesen


Stilnomaden_Rom_19

25h in Rom – Mehr als Pasta, Papst und Pantheon

In Rom den touristischen Highlights aus dem Weg gehen? Vergiss es! Keine Chance, das ist absolut unmöglich. Die gesamte Stadt ist so mit Sehenswürdigkeiten vollgeballert, dass man sich schon in die falsche Stadt verlaufen haben muss, um an einem Tag nicht mindestens an zehn berühmten Gebäuden, Brunnen oder Plätzen vorbei gelaufen zu sein. Mehr lesen


2801

Stadtkinder: Philipp aus Stockholm

Während ich im Juli durch Stockholm gestrollert bin, habe ich mich auf einen Kaffee mit Philipp Gallon getroffen. Er ist Fotograf und arbeitet mit den Medien Foto & Video auf künstlerische Weise, auch wenn er den Begriff “Künstler” nicht so gern benutzt. Er hat mir auf unserer Tour einen Einblick in sein Stockholm gegeben. Mehr lesen


Bangkok_02

3 Restaurants für ein Dinner in Bangkok

Essen kann man in Bangkok an jeder Ecke. Streetfood gibt es schließlich überall für ca. 1 Euro und schmeckt meist extrem gut. Trotzdem will man nicht immer nur auf Plastikhockern am Straßenrand sitzen, sondern auch mal ein bisschen schicker Essen gehen, die Reisebegleitung beeindrucken oder einfach einen auf dicke Hose machen. Mehr lesen


Saigon_02

So überlebst du den Verkehr in Vietnam

Es gibt nichts unterhaltsameres, als einen Touristen zu beobachten, der erst kürzlich in Vietnam eingetroffen ist, und versucht, eine Straße zu überqueren. Aber so lustig das auch aussehen mag, so gefährlich ist es leider auch, wenn man es falsch macht. Mehr lesen